Bärenschlössle

Durch den Rot- und Schwarzwildpark geht es Richtung Bärenschlößle, ein beliebtes Ausflugsziel auf einer Anhöhe über dem Bärensee. Der Freizeitwert der Waldfläche mit den Seen ist hoch.

Schon ab dem 16. Jahrhundert wurde der Pfaffensee durch die Aufstauung der Glems, später auch der Bärensee, durch die Aufstauung des Bernhardsbaches und im 19. Jahrhundert der Neue See angelegt. Sie dienen bis heute als Trinkwasserreservoir der Stadt. Ihre Bedeutung für die Trinkwasserversorgung ist allerdings zurückgegangen. Heute bezieht die Landeshauptstadt Stuttgart ihr Trinkwasser überwiegend vom Zweckverband Bodenseee-Wasserversorgung (56 %) und vom Zweckverband Landeswasserversorgung (43 %). Nur für den Spitzenbedarf wird Wasser von den Parkseen geholt und im Wasserwerk Gallenklinge bei Botnang aufbereitet.

Bild: © Stuttgart-Marketing GmbH

 
 
180
Finisher
0
Radel-Thon STGT 100
0
Wiederholungs-Thoni

Shop

Besuchen Sie unseren Radel-Thon Shop
coming soon

Die Partner des Radel-THON